Tauffest am 8. April 2018

Die Freude war groß als wir fünf Menschen auf das Bekenntnis Ihres Glaubens am 8. April taufen durften. Vorangegangen war ein Taufkurs, an dem nicht nur die Täuflinge, sondern auch Taufbegleiter und andere Interessierte teilnehmen konnten. Dort haben wir uns kennengelernt, die geistlichen Biografien ausgetauscht, gelernt, was es mit der Taufe eigentlich auf sich hat und ein gemeinsames Glaubensbekenntnis formuliert, das wir mit der Gemeinde während des Taufgottesdienstes gebetet haben. Am Freitagabend feierten wir DAS FEST unter großer Beteiligung der Gemeinde. Ein buntes Buffet, Abendmahl, Singen und Beten, Bekennen und Feiern – ein starkes Erleben und herzliches Willkommen für die Täuflinge und uns alle. Segenskarten wurden geschrieben und an einen Strauß von Zweigen gehängt. Einige haben wir mit den Bildern von der Taufe in diesem Mosaik abgedruckt. Nicht-anonyme Karten haben wir in die entsprechenden Fächer verteilt. Im Taufgottesdienst feierte Karin Gaiser, langjähriges Gemeindemitglied und Dienstbereichsleiterin Ressourcen, eine Tauferinnerung. Sie erhielt einen neuen Taufspruch und eine neue Taufkarte mit „altem“ Datum. Eine schöne Idee und ein schönes Erlebnis. Bei der Taufe im letzten Jahr war es Helga Wagner, die diesen Schritt gegangen ist. Zur Nachahmung herzlich empfohlen – mit oder ohne verloren gegangenem Tauf-spruch! Vielleicht schon Ostern 2019? Wir wollen dort das nächste Tauffest feiern. Wieder gemeinsam mit den Pastoren Mahler und Meisinger, die diesmal gemeinsam (nach-einander) ins Wasser stiegen. Mit dunklen Kleidern, wie die Täuflinge auch. Hell angezogen kamen alle gemeinsam aus den Taufkammern – die Band sang mit der Gemeinde „No longer Slaves“. Wir sind getauft auf seinen Namen – Halleluja!

Günter Mahler

Die folgenden Menschen wurden getauft  und in die Gemeindefamilie als Mitglieder aufgenommen:

Lilly-Sophie Bergmann *26.05.2004

Paulo Besch *26.04.2004

Gerhard Heusel *26.05.1965

Judith Heusel * 09.06.1965

Paul Meisinger *29.08.2006

P.S.: Lilly und Gerhard können nicht nur Geburtstag sondern auch Wiedergeburt am selben Tag feiern!