Baptisten Reutlingen

Kigodi macht müde

Uns gibt’s noch!

Dass der Sommer kommt, merkt man nicht nur an den Temperaturen, sondern auch daran, dass die JEFs (Junge Erwachsene und Familien) wieder aktiver werden. An Himmelfahrt konnte ein starkes Duzend Wanderer endlich einmal wieder Gemeinschaft genießen. Unsere Route führte... mehr lesen

Impuls Mai 2016

„Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst.“  (1. Korinther 6,19) Liebe Gemeinde, Liebe Freunde! Beim Betrachten des Mai-Monatsspruches wusste ich erst nicht, wo ich... mehr lesen

Werdet wie die Kinder…

Monatsspruch September 2015 Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder , so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen. Matthäus 18,3 Kinder wissen, dass sie das zum Leben wirklich Notwendige von ihren Eltern bekommen. Sie sorgen sich nicht. Kinder sind hemmungslos... mehr lesen

Zurück zum Ursprung- Gemeinde von Morgen

Spannender Vortrag von Herrn Wandel (Leiter des BibelStudienKollegs e.V. Königsfeld) zum Thema „Zurück zum Ursprung- Gemeinde von Morgen“. Wie hat sich Jesus Gemeinde vorgestellt und wie können wir das heute noch leben? Folgende Themen sind Teil des... mehr lesen

Juhuu – Endlich wieder online!

Mit einiger Verspätung geht unsere neue Version von www.baptisten-reutlingen.de heute an den Start. Wir sind noch nicht ganz fertig mit dem Umbau und es fehlen auch noch einige Inhalte. Bitte spart nicht an Lob und Kritik – wir können beides gut ertragen. Bei... mehr lesen

KiGoDi 2015

Liebe Gemeinde, die Frage ist an mich gestellt worden: Wie geht es denn den Kindern im KiGoDi? Was macht ihr denn so? Also uns geht es gut! Gott wirkt an vielen Stellen und das zu erleben ist eine Freude und Bereicherung -die Kinder haben Spaß – auch die MA haben ihre... mehr lesen

Impuls

Monatsspruch Juli 2015: „Euer Ja sei ein Ja, Euer Nein ein Nein; alles andere stammt vom Bösen.“ (Matth. 5, 37)   Unser Herr Jesus kennt uns Menschen ganz genau. Ihm ist bewusst, dass vieles, was wir versprechen, sagen oder erzählen, unserem Ego und nicht der... mehr lesen

Maiwanderung um die Tischtennisplatte

Geplant war eigentlich eine Strecke auf der Alb. Doch aufgrund des Dauerregens haben wir unsere Route geändert und uns zum gemütlichen Grillen in der Gemeinde getroffen. Spontanität wurde am 1. Mai groß geschrieben. Von etwa fünf Leuten wussten wir, dass sie sicher... mehr lesen