CORONA: Wichtiger Hinweis zu unseren Gemeindeveranstaltungen

Die Einschätzung der Corona-Pandemie durch staatliche Behörden hat sich in den letzten Tagen und Stunden massiv verändert. Es wurde zum Verzicht auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen aufgerufen.

Von daher müssen derzeit alle Gemeindeveranstaltungen ausfallen.
Das betrifft die Gottesdienste, aber auch Gruppenveranstaltungen, z.B. Seniorenstunde, Pfadfinder, Männergruppe, Gemeindeunterricht, Krabbelgruppe, Jugend, Chor, Bibelgespräch, Musikgruppe.

Wir hoffen, dass wir an Ostern wieder miteinander Gottesdienst feiern können.

Das Gemeindebüro ist weiterhin besetzt.

Die weiteren Entwicklungen werden wir in den kommenden Tagen und Wochen intensiv weiter verfolgen. Wichtig dabei sind die Empfehlungen und Vorgaben von Behörden. Bitte beachten Sie den Hygiene- und Infektionsschutz und nehmen Sie weiterführende Informationen aus zuverlässigen Quellen zusätzlich wahr.

Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus findet die diesjährige Gebetsstaffel zuhause statt – dort könnt ihr mit dem Gebetsheft arbeiten.

Gebetsstaffel 24/7 2020

Gebetsstaffel 24/7 2020

Liebe Beter! Vom So. 22.03. - So. 29.03.2020 findet nun zum 10. Mal das 24-Stunden-Gebet über 7 Tage stattgefunden. Für eine Woche wäre unser Bibelstundenraum in einen Gebetsraum verwandelt worden, in dem man an mehreren Stationen intensiv mit Gott in Kontakt treten...

mehr lesen

Impuls März

Jesus spricht: Wachet! Markus 13, 37 Wachsam sein – achtgeben – aufmerksam sein – eine wichtige Fähigkeit, die wir schon von klein an erlernen. Vermutlich jedes Kind hat von den Eltern den Satz gehört: „Gib Acht, wenn du die Straße überquerst!“,  die Lehrer in der...

mehr lesen

Impuls Februar

Ihr seid teuer erkauft – werdet nicht der Menschen Knechte.  Korinther 7, 23 Berufung aus Gott ist die Grundlage der „Verhandlung“ des Apostel Paulus im Brief an die Korinther. Und da fällt auf, dass der Berufene in dem  Herrn als Knecht ein Freigelassen-er ist und...

mehr lesen
Impuls Dezember-Januar

Impuls Dezember-Januar

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. (Jesaja 50:10) Es ist schon genial organisiert, dass ein neues Kirchenjahr eingeläutet wird, rund einen Monat bevor das Kalenderjahr neue Ziffern...

mehr lesen

Impuls November

ICH WEISS DASS MEIN ERLÖSER LEBT       Hiob 19, 25a Ich staune. Unbegreiflich denke ich. Ich steh da und verstehe nichts. Wie kann Hiob das sagen, nach all dem, was er an Leid erfahren hat. Nach all den Vorwürfen seiner Freunde, die ihm raten auf sich zu schauen, und...

mehr lesen

Impuls Oktober

Liebe Gemeinde, es ist sehr heiß. Die Sonne brennt und der Weg geht immer mal wieder steil bergauf. Trekking in Nepal kann ganz schön anstrengend sein. Ich bin ziemlich platt. Dabei hatte der Verkäufer mir versprochen, dass ich meinen neuen, leichten Hightech...

mehr lesen

Impuls Juli/August

Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.  Jakobus 1, 19   Es geht um die Problematik in unserem Leben: „Hören, reden, Zorn!“ Will Jakobus Dich an ein Wissen erinnern, oder will er dieses erst vermitteln? Das Hören steht im...

mehr lesen

Impuls Juni 2019

Freundliche Reden sind wie Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder. Sprüche 16, 24 Was um alles in der Welt ist „Honigseim“? Honigseim ist ungeläuterter Honig, wie er aus der Bienenwabe abfließt. Also pappsüß, würde ich mal sagen. Und ich frage mich,...

mehr lesen

Impuls Mai 2019

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt. Hin und her, raus und wieder rein, hoch und runter, kreuz und quer – mal schnell oder langsam, mal mehr oder weniger gestresst – aber immer auf Achse, oftmals unter Druck – die seltenen Ruhephasen kaum genießbar… Viele Menschen erleben...

mehr lesen

Kigodi macht müde