„Dive Deep – tief eintauchen“ ist eine Veranstaltungsreihe, mit der wir im Frühjahr 2020 (zufällig zum Beginn des „Jahres der Bibel“) begonnen haben. „Glauben – Denken – Lernen“ ist das Motto: Wir wollen gemeinsam eintauchen in das, was unseren Glauben und unser Leben in der Tiefe ausmacht. Den Dingen neu auf den Grund gehen: Was steht wirklich in der Bibel? Was sagt die Theologie dazu? Und was hat das heute mit unserem Leben zu tun?

Kundige Referenten geben Input zu wichtigen Fragen und laden ein, tiefer miteinander ins Gespräch zu kommen. Begonnen haben wir mit dem Kernstück des christlichen Glaubens: dem Kreuz Jesu Christi. Am 1. Abend im Februar ging es um das Thema: „Das Kreuz mit dem Kreuz – Warum musste Jesus sterben?“

Der 2. Abend, wo es eigentlich noch deeper werden sollte, ist dann leider Corona zum Opfer gefallen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Wir hoffen, dass wir ihn im kommenden Jahr nachholen können! Denn dann geht es noch tiefer um die Frage: „‚Erlöst durch sein Blut‘ – Was soll das bedeuten?“ Wir wollen uns gemeinsam daran machen, die innere DNA des Kreuzes aufzuschlüsseln. Warum bitte, wie macht das Hören der sog. „frohen Botschaft“, dass Jesus „für uns gestorben“ ist uns heute zu neuen Menschen?! Warum um alles in der Welt sollen wir dadurch „erlöst“ sein?! Wir dürfen gespannt sein, was da kommt…