Mitten in der Stadt

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Reutlingen – Wir befinden uns unweit von Tübinger Tor, Stadthalle und Marienkirche

Wir feiern Gottesdienste

Herzliche Einladung für jeden Sonntag um 10 Uhr!

Wir sanieren unser Gebäude

Herzlich willkommen bei de Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Reutlingen!
Besuchen Sie uns in der Friedrich-Ebert-Straße 15

Impuls April

„Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die euch erfüllt“. Petrus 3, 15 Liebe Leserinnen, liebe Leser! Von der Übersetzung her klingt das für mich sehr juristisch. Mit meinen Worten möchte ich...

mehr lesen

Impuls März

Entsetzt euch nicht! Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten. Er ist auferstanden, er ist nicht hier! (Markus 16, Vers 6) Wie viele Male habe ich schon von diesem wahren Geschehen gehört? Mit Sicherheit mehr als mein Lebensalter ausmacht. Aber ich kenne die...

mehr lesen

Impuls Februar

Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in Gerechtigkeit 2. Tim. 3,16 Der Timotheus wird von Paulus unterrichtet und in den Briefen 1 und 2 weist Paulus darauf hin,  w a s  der Wahrheit Gottes...

mehr lesen

Impuls Dezember

Meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast  v o r  a l l e n  Völkern. Oft und oft singe ich: Herr, nun lässt  Du in Frieden mich gehen, denn meine Augen haben gesehen, Dein helles Licht in den Dunkelheiten, vor aller Welt, Dein Heil zu...

mehr lesen

Impuls November

Gedanken zur Monatslosung November 2023: Hiob 9, 8 – 9 ER allein breitet den Himmel aus und geht auf den Wogen des Meeres. ER macht den Großen Wagen am Himmel und den Orion und das Siebengestirn und die Sterne des Südens. Welch frohmachender Gedanke: Gott allein...

mehr lesen

Impuls Oktober

Seid Täter des Wortes und nicht Hörer allein; sonst betrügt ihr euch selbst. (Jakobus 1, 22) Ein einleuchtendes Beispiel für diese Aufforderung gibt der Schreiber des Jakobusbriefes im 2. Kapitel, in den Versen 15 und 16: „Stellt euch vor, ein Bruder oder eine...

mehr lesen

Impuls August

Gedanken zum Monatsspruch aus Psalm 63, V 8a  „Du bist mein Helfer, und im Schatten deiner Flügel frohlocke ich“. Das sagt David als er in der Wüste Juda war, wo er sich versteckte. Er befand sich in einer sehr prekären Situation, denn seine Verfolger wollten seinen...

mehr lesen

Impuls Juli

Der Spruch aus Matth. 5, 44-45 ist im Losungsbuch ja verkürzt abgedruckt. Mit dem Nebensatz: „ damit ihr Kinder eures Vaters im Himmel werdet“, bekomme ich den Eindruck, dass ich mit der Erfüllung der Feindesliebe das Gotteskindsein selber erwirke. Daher möchte ich...

mehr lesen

Impuls Juni

Liebe Gemeinde, ist schon eine coole Socke gewesen der junge Mann in der Bibel. Ein paar Minuten zu spät auf die Welt gekommen und damit war nach seiner Meinung die große Karriere in Gefahr. Kein großes Erbe, also auch kein Reichtum. Um an das Erbe heranzukommen...

mehr lesen